Wir sind bei der didacta 2020 (24.03.-28.03.2020 in Stuttgart) wieder mit einer Sonderschau vertreten.

„Montessori: Entwicklungsorientiert lernen“

Die Montessori-Pädagogik orientiert sich konsequent an den Lernbedürfnissen und Lernwegen von Kindern und Jugendlichen. Diese Orientierung an „Entwicklungsstufen“ schlägt sich in der Gestaltung und Lernorganisation von Montessori-Kinderhäusern und -Schulen ebenso nieder wie in der Montessori-Zusatzausbildung von PädagogInnen.

Diesbezügliche Einblicke in die Praxis an Montessori-Bildungseinrichtungen gibt der Montessori Dachverband Deutschland e.V. (MDD) mit seiner Sonderschau. Das „Gläserne Klassenzimmer“ bietet täglich Einblicke in die konkrete Arbeit unterschiedlicher Altersstufen mit dem Montessori-Material. Es gibt Gelegenheit, mit Montessori-PädagogInnen ins Gespräch zu kommen, Erfahrungen auszutauschen und sich über die Pädagogik Maria Montessoris zu informieren.