Montessori-Pädagogik und die Digitalisierung

Digitale Medien sind Bestandteil der Lebenswelt unserer Kinder und Jugendlichen. Das Angebot digitaler Medien erreicht dadurch längst auch die Praxis in Montessori-Einrichtungen. Eltern erwarten von Montessori-Pädagog*innen konstruktive und intelligente Antworten auf deren Einsatz sowohl im Unterricht als auch in der Erziehungspartnerschaft, mit dem Ziel eines verantwortlichen Umgangs mit digitalen Medien in der Einrichtung und zuhause.

Von uns veröffentlichte Informationen zum Thema finden Sie unter „Aktuelles“ in der Kategorie Digitalisierung.

Sie können auch unseren diesbezüglichen Newsletter abonnieren.

Literatur zum Thema

  • Montessori-Pädagogik und neue Technologien – eine mögliche Integration?, Mario Valle, 2019, LIT Verlag
  • Technologische Entwicklung und Montessori – Eine Reflexionsgrundlage für Kindergärten und Schulen, 2018, Norsk Montessoriforbund (als deutsche Übersetzung verfügbar hier)
  • Montessori-Pädagogik und digitale Medien in Krippe und Kita, Marion Lepold und Monika Ullmann, 2017, Verlag Herder
  • Digitale Technik und die Vorbereitete Umgebung für die Dritte Entwicklungsstufe, Cynthia Castiglione. DAS KIND 62, 2017, Deutsche Montessori Gesellschaft