Gesucht: Pädagog*in für berufsbegleitende Qualifizierung zur*zum Grundschullehrer*in (w/m/d)

Einrichtungsart
Grundschule

Ort
Freie Schule für lebendiges Lernen
Walddorfer Str. 96
72657 Altenriet

01.06.2024
Vollzeit

Logo Schulwerkstatt Noto medium
Schulwerkstatt e.V.
Zur Webseite

Die "Freie Schule für lebendiges Lernen" in Altenriet ist eine staatlich anerkannte Grundschule in freier Trägerschaft. Nach dem Motto von Maria Montessori "HILF MIR, ES SELBST ZU TUN" werden die Kinder aktiv in den Lernprozess einbezogen. Ziel der Schule ist es, jedes Kind in seinem gesamten persönlichen Entwicklungsprozess zu begleiten und zu unterstützen.

Im fächer- und jahrgangsübergreifenden Unterricht kann jedes Kind im eigenen Tempo arbeiten und – mit Lernmaterialien zum Anfassen – Themen vertiefen, die es besonders interessieren. Ganz selbstverständlich werden Kinder mit besonderen Bedürfnissen integriert und gefördert. Seit 20 Jahren erfüllen wir in einer wertschätzenden Atmosphäre ohne Noten und Leistungsdruck den Bildungsplan von Baden-Württemberg.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Pädagog*in für die berufsbegleitende Nachqualifizierung zur Grundschullehrkraft

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehört die wertschätzende Begleitung der Kinder auf ihrem individuellen Lernweg sowie die Verantwortung als Bezugspädagog*in für mehrere Kinder. Dabei dokumentieren Sie die Lernprozesse, führen halbjährliche Elterngespräche und regelmäßige Lerngespräche mit den Kindern und erarbeiten gemeinsam mit den Kindern individuelle Wochenpläne.

Um ein gutes Ankommen und Einarbeiten zu erleichtern, können wir uns einen Einstieg ab sofort vorstellen.

Wir wünschen uns einen Menschen mit folgenden Qualifikationen:

  • Begeisterung für die Arbeit mit Kindern und Eltern
  • Bereitschaft ab September 2024 am 20-monatigen Programm Nachqualifizierung zur Grundschullehrkraft an Schulen in freier Trägerschaft teilzunehmen
  • Erfüllung der Teilnahmevoraussetzungen zur Nachqualifizierung zur Grundschullehrkraft
  • Interesse an der Entwicklung und Umsetzung zeitgemäßer pädagogischer Konzepte
  • Von Vorteil: Montessori-Diplom und/oder Erfahrung mit der Montessoripädagogik und mit alternativen Bildungs-, Lern- und Entwicklungskonzepten (z.B. Jean Piaget, Emmi Pikler, Jesper Juul)
  • eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Engagement und Teamgeist

Wir bieten:

  • ein innovatives didaktisches Konzept
  • kindzentrierte Arbeitsweise 
  • Möglichkeit, sich aktiv einzubringen und eigene Ideen umzusetzen
  • Mitarbeit in einem motivierten und engagierten Team
  • ein offenes, vertrauensvolles und wertschätzendes Arbeitsklima
  • Möglichkeit für Fort- und Weiterbildungen
  • Finanzielle Förderung der Weiterqualifizierung zur/zum Grundschullehrer*in
  • Teilzeitmodelle möglich (80-100%)

Nach einem Vorstellungsgespräch ermöglichen wir zeitnah eine Hospitation im Schulalltag.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an: gabriele.staff@schulwerkstatt.com

Sie sind interessiert?

Mehr erfahren

Immer auf dem laufenden
bleiben

Zielgruppe

Ich bin einverstanden damit, dass Sie mich per E-Mail anschreiben.

Sie können sich in jedem Newsletter aus der Empfängerliste austragen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere E-Mail-Marketing-Plattform. Durch das „Abonnieren“ erkennen Sie an, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp geschickt werden. Hier erfahren Sie mehr über die Datenschutzrichtlinien von Mailchimp.

* Pflichtfelder