Freiwilligenmanager*in

Einrichtungsart
Schule Schulhort

Ort
München

01.09.2022
Teilzeit

Logo MONTE BALAN rgb v2
Inklusive Monte Balan
Zur Webseite

Die Monte Balan ist eine staatlich genehmigte inklusive Montessori Grund- und Hauptschule mit M-Zug im Ganztagsbetrieb mit angegliedertem Hort. Selbständiges Lernen steht in Schule und im Hort im Mittelpunkt. In den jahrgangsgemischten Lerngruppen (1-3, 4-6, 7-8 und 9-10) wird Maria Montessoris Pädagogik zeitgemäß umgesetzt und es ist uns wichtig, jedes Kind individuell zu fördern und als einzigartige Persönlichkeit anzunehmen. Fester Bestandteil der Monte Balan ist auch die Werkstatt der Generationen in der Jung und Alt miteinander, voneinander und übereinander lernen.

Für die organisatorische Umsetzung der Werkstatt der Generationen suchen wir eine*n

Referent*in/Freiwilligenmanager*in in Teilzeit (aktuell 20 Stunden) ab September 2022

In der Werkstatt der Generationen führen Menschen der älteren Generation mit den Schüler*innen eigene Projekte durch. Die Älteren bringen ihre Erfahrungen, ihr Wissen und ihre Leidenschaften als ehrenamtliche Senior-Expert*innen in Unterricht und Hort ein. Die WdG vermittelt den Schüler*innen zudem umfassendes Wissen über die Lebenssituation und Bedürfnisse gebrechlicher oder dementiell erkrankter Menschen und beinhaltet das Projekt „Schüler*innen-Engagement Jung für Alt“.


Ihre Aufgaben im WdG-Team

  • Planung und organisatorische Begleitung der WdG-Projekte in enger Abstimmung mit unseren Ehrenamtlichen und Pädagog*innen
  • Planung und organisatorische Begleitung von unterschiedlichen Veranstaltungen
  • Dokumentation und Evaluierung von Projekten und Veranstaltungen
  • Kommunikation mit unseren ehrenamtlichen Senior-Expert*innen (vor Ort, telefonisch, digital, postalisch …)
  • Erstellung von Texten rund um die WdG
  • allgemeine organisatorische Aufgaben

 

Ihr Profil

 

  • Wünschenswert: Studium der sozialen Arbeit oder vergleichbarer Studiengänge und/oder mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Bildungsarbeit, Freiwilligenmanagement, Veranstaltungsmanagement, …
  • Organisieren und kommunizieren (verbal und schriftlich) sind Ihre Leidenschaft und Ihr Talent
  • Die gängigen Microsoft Office 365-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Teams) und den Umgang mit Online-Kommunikationsplattformen beherrschen Sie souverän und arbeiten gerne digitalisiert
  • Sie sorgen gerne für sinnvolle Strukturen und arbeiten in einem lebendigen Umfeld zügig und präzise
  • Sie schätzen und fördern mit Freude das inklusive Miteinander der vielfältigen Menschen und Altersgruppen unserer Einrichtung

 Wir bieten Ihnen

  • einen sehr erfüllenden Arbeitsbereich mit interessanten menschlichen Begegnungen
  • ein aufgeschlossenes, fröhliches und motiviertes Team, das Sie bei der Einarbeitung und im täglichen Miteinander gerne unterstützt
  • ein offenes und konstruktives Miteinander sowie die Möglichkeit, aktiv, selbständig und verantwortlich an der Weiterentwicklung des eigenen Bereichs und unserer Schule mitzuwirken
  • die Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildung
  • eine Vergütung, die sich am Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVÖD) orientiert
  • zusätzliche Leistungen wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlungen, Übernahme von Fortbildungskosten, ermäßigten Beitrag zum Fitnessstudio, …
  • einen Arbeitsplatz auf einem schönen und modernen Campusgelände mit sehr guter öffentlicher Verkehrsanbindung

 Wir setzen uns in unserer gemeinsamen Arbeit gezielt für den Schutz von Kindern vor Gewalt und sexuellem Missbrauch ein.

Sie sind interessiert?

Mehr erfahren

Immer auf dem laufenden
bleiben

Zielgruppe

Ich bin einverstanden damit, dass Sie mich per E-Mail anschreiben.

Sie können sich in jedem Newsletter aus der Empfängerliste austragen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere E-Mail-Marketing-Plattform. Durch das „Abonnieren“ erkennen Sie an, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp geschickt werden. Hier erfahren Sie mehr über die Datenschutzrichtlinien von Mailchimp.

* Pflichtfelder