• Grundschule
  • Coffee Bay

Webseite Montessori Primary School Transkei Leopards

Coffee Bay befindet sich im laendlichen Ostkap von Suedafrika. Die Menschen sind sehr arm hier und die Schulausbildung ist extrem schlecht. Es gibt hier 6 Montessori Kindergaerten, aber noch keine Grundschule. Ich bin deutscher Kinderarzt und lebe seit mehr als 10 Jahren in Coffee Bay. Ich habe einen 5 Jahre alten Sohn, der meine Hauptmotivation ist die neue Grundschule „Transkei Leopards“ aufzubauen. Es gilt 15 Xhosa-Kinder mit leuchtenden Augen und Lernhunger zu unterrichten, die aus den Montessori Kindergarten rekrutiert werden. Die Kinder hier muessen nur 80 Zar pro Monat bezahlen (4 Euro). Ich habe ein grosses Netzwerk an Spendern, die als Sponsoren dienen.

Interessierte koennen 1 Jahr lang hier arbeiten, aber natuerlich waere es besser eine Lehrkraft fuer 6 Jahre oder eventuell auch laenger zu haben. Ich stehe mit vollem Elan hinter dieser neuen Schule. Coffee Bay hat sehr freundliche Menschen, sehr schoene Straende und Landschaft, das Wetter ist super und….. bisher hat es unser geliebtes Corona Virus nicht bis uns geschafft !

Alles ist wie geschaffen fuer ein Abenteuer fuer eine/n motivierten Montessori Lehrer/in. Die Bezahlung wird je nach Qualifikation zwischen 15000 und 20000 ZAR liegen. Also etwa 750 bis 1000 Euro pro Monat. Hinzu kommt, dass die Lebenshaltungskosten sind hier unten sehr gering sind. Ich bin der einzige Arzt hier unten in der unmittelbaren Umgebung und wuerde mich slebstverstaendlich um das medizinische Wohl unserer Lehrkraft kuemmern.

 

 

Datei-Anhang: job-advert-transkei-leopards.pdf

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an Housearzt@gmx.de