Eine Methode, die von Montessori-PädagogInnen angewendet wird. Der Erwachsene, der einem Kind eine komplexe Handlung zeigt, zerlegt sie in ihre Teile und zeigt sie dem Kind  – Schritt für Schritt. Dabei führt er jede Bewegung langsam und genau aus. Jede zusammengesetzte Handlung wird so zu einer Folge einfacher Bewegungen. Das Kind lernt auf diese Weise erfolgreich auch sehr komplexe Handlungen.

Zeige 1 Ergebnis
Ihre Antwort

Antworten sind nur nach möglich (Zugriff eingeschränkt).