Qualitätsrahmen des MDD für die Montessori-Praxis und die Montessori-Ausbildung

Zu den Aufgaben des MDD gehört es, einen Rahmen für die Qualität der Montessori-Praxis und der Montessori-Ausbildung seiner angeschlossenen Verbände und Institutionen abzustecken. Gleichzeitig setzt er damit einen Impuls für die gesamte deutsche Montessori-Bewegung.

Der im Nov. 2017 verabschiedete Quali­täts­rahmen des Montessori Dachverband Deutschland für die Montessori-Praxis und die Montessori-Ausbildung (Version 1.1.0/Jan. 2019) ist das Ergebnis mehrjähriger gemein­samer Projektarbeit der Mitgliedsorganisationen des MDD.

Der Qualitätsrahmen definiert klare Anforderungen und Entwicklungsziele für die Umsetzung der Montessori-Pädagogik. Erstmalig sind in Deutschland die Anforderungen sowohl an die Praxis auch an die Ausbildung päda­gogisch und qualitäts­metho­disch durchgängig beschrieben. Erstmalig wird auch die Ausbildungs­organisation-übergreifende Qualifizierung von Dozent­Innen der Ausbildungs­kurse angesprochen.

Entstanden ist ein hochwertiger Qualitätsansatz, der eine bislang nicht vorhandene Trans­parenz schafft – nach innen und außen – und das Ziel erfüllt, als Bestandteil einer „Marke Montessori“ zu wirken.

Die Umsetzung des Qualitätsrahmens soll einen wesentlichen Beitrag zur selbst­steuernden Qualitätsentwicklung auf allen Ebenen der deutschen Montessori-Bewegung leisten.

Montessori Qualitäts-Standards (MQS) für die Pädagogische Praxis

„Ist überall, wo „Montessori“ drauf steht, auch ‚Montessori‘ drin?“ – Um diese Frage transparent und nachvollziehbar zu beantworten, wurden die Montessori Qualitäts-Standards (MQS) als Evaluationsgrundlagen für die Praxis erarbeitet. Sie ergänzen den Qualitätsrahmen des MDD, sind allerdings vorher erarbeitet worden, so dass sie terminologisch und teilweise inhaltlich davon abweichen.

Montessori Qualitäts-Standards schaffen Transparenz und Sicherheit.

  • Sie unterstützen Montessori-PädagogInnen bei der Gestaltung einer guten Montessori-Praxis.
  • Sie geben Trägern von Montessori-Einrichtungen Orientierung für die materielle Ausstattung und räumliche Bedingungen.
  • Sie dienen der Information von Eltern und sonstigen Interessierten.

Die Evaluationsmappen gibt es für folgende Bildungsstufen:

  • MQS Primarstufe/Grundschule: entwickelt von DMG, MDD und ÖMG (Eine neue, von der DMG erstellte Version liegt vor, die derzeit in Prüfung ist; daher führen wir die alte Version nicht mehr auf);

Sie können kostenfrei herunter geladen werden. Die einzelnen Mappen können auch als gebundener Ausdruck können für eine Schutzgebühr von jeweils Euro 20,00 plus Versandkosten bei der MDD-Geschäftsstelle bezogen werden. Für Ausbildungskurse von MDD-Ausbildungsorganisationen gilt ab 10 Exemplaren die reduzierte Schutzgebühr von Euro 10,00 plus Versandkosten.

Hinweis: Sollten die Standards ganz oder in Teilen in Veröffentlichungen angeführt werden, so sind aus urheberrechtlichen Gründen die Quellen kenntlich zu machen.