veranstaltung maedchen vorfuehrung

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen

Montessori Deutschland
& Mitgliedsorganisationen

Filter zurücksetzen

19.02.2022 16:00 Uhr // Akademie Biberkor // Bildungseinrichtungen Familien Organisationen Pädagog:innen

Mathe und andere Monster 22 AZWMUAM1

LERNEN AUS TRAUMAPÄDAGOGISCHER SICHT

Oft erleben wir Kinder blockiert beim Lernen und als nicht erreichbar für unsere Angebote. Uns fehlen dann Konzepte und herkömmliche didaktische und methodische Ansätze funktionieren einfach nicht. Genau da greift der Ansatz der Traumapädagogik. Das Traumamodell erklärt sehr klar und einfach, wann und wieso Menschen abschalten und wo wir und die SchülerInnen wieder anknüpfen können. Und genau nach Montessori’s „Hilf mir es selbst zu tun!“ ist dieser Ansatz eine Unterstützung zur Selbstermächtigung. In diesem Workshop geht es also um Psychoedukation, mit der wir SchülerInnen Werkzeuge mitgeben können, um in herausfordernden Lern- und Prüfungssituationen handlungsfähig und resilient zu bleiben. Dazu gehört das Wissen um die Funktionsweise unseres Gehirns und Nervensystems und das Wahrnehmen der eigenen Gefühle, Bedürfnisse und Körperempfindungen. Wie fühle ich mich eigentlich und was brauche ich, um mich sicher zu fühlen? In unseren Schulen wird uns die Wahrnehmung unserer Bedürfnisse oft eher abtrainiert.

Wir können nur dann den Kindern dieses Wissen weitergeben, wenn wir es für uns selbst erfahren und verinnerlicht haben. Deswegen beschäftigen wir uns im Workshop auch viel mit unseren eigenen Blockaden (Mathe? Steuererklärung?) und untersuchen unsere eigenen Bedürfnisse und Körperempfindungen, denn unser Körper ist ein guter Kompass in allen Lebenslagen. Letztlich geht es für unser Gehirn immer darum, ob wir uns sicher fühlen oder nicht, und dies gilt auch für die Schule und alle Lernsituationen.


Mehr erfahren

Immer auf dem laufenden
bleiben

Zielgruppe

Ich bin einverstanden damit, dass Sie mich per E-Mail anschreiben.

Sie können sich in jedem Newsletter aus der Empfängerliste austragen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere E-Mail-Marketing-Plattform. Durch das „Abonnieren“ erkennen Sie an, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp geschickt werden. Hier erfahren Sie mehr über die Datenschutzrichtlinien von Mailchimp.

* Pflichtfelder